Lehrende sein

affidamento, das sich anvertrauen, immer im Wechselspiel Lernende und Lehrende sein. Das nährende Feld der Fülle, weibliche Weisheit in der versammelten Mitte, die Kraft nachhaltig für das Gemeinsame Wohl tätig zu werden 

Biographie

Geborene, 

beruflicher Werdegang

Berufspraxis als Dozentin & Projektleiterin

2008 -2009
Dozentin in der Peter Weiterbildungs Gmbh München sowie Eulac; Leitfaden entwickeln und moduliertes Bewerbungstraining;  Branchenspezifisches Coaching Agenda entwiclkeln

2004 -2009
Referentin und Gremiumsmitglied im Integralen Forum Ken Wilber; Organisation und Moderation von Arbeitskreisen
Netzwerkarbeit Öffentlichkeitsarbeit Eventmanagement

2005 -2009
Salonleiterin integraler Salon München
Konzeption eines 8 teiligen Zyklus zur Vermittlung integraler Inhalte, anwendungsorientiert aufgebaut
Aufbau und Erforschung einer vielschichtigen Gesprächskultur Focus auf Werteentwicklung in einer lernenden Gemeinschaft

weiter lesen

Berufung

Prozessgestalterin

Der Tanz von Formen und Farben, Dimensionen und Sphären, Einfluss und Auswirkung, yin und yang , der Zauber des Anfangs und die Kunst zu ernten

Kunst und Kulturdesignerin

 

Diplomarbeit Kunst und Kulturdesign, AoH training , U Prozess, Yin und yang Prinzip

Raumgestalterin

Atmosphäre schaffen und Energieströme freisetzen. Über die Jahre bin ich immer wieder angefragt worden, Wandel einzuleiten in den Lebensräumen.  Die Kunst des entrümpeln und Schätze zu tage zu fördern. Wege im täglichen Ablauf freizumachen und Orte der Kraft zu schaffen, indem wesentliches zu Tage treten kann. 

Projekte

Atelier Haid , Tagungsorganisation 

Erosophin

Wortstellerin und Wortfinderin 

über Perspektiven und Phänomen des Liebens im 21 Jahrhundert   Sure

Ineri , der Prozess 

Künstlerin

Malerei, Landschaftsgestaltung , 

Tänzerin

Eine Dakini, eine Himmelstänzerin sein, den Geist mit dem Leib verweben und die Seele zum Schwingen bringen.