Sonntag 23 April 2017 10 bis 16 Uhr

WillkommensKULTUR

10 bis 12.15 Susanya Manz Gudrun Indlekofer, Hubert Hagl

Eine Bilderreise zur kulturellen und spirituellen Bedeutung des Mensch werdens in verschiedenen Gesellschaftsformen. Vom sakralen Akt der Ermächtigung zum lukrativen Geschäftsmodell durch Entmündigung. Wie hängt unser Reifen im Mutterleib und das Geboren werden mit der Entwicklung unseres Selbstbewusstseins , unserem Sein in der Welt, im menschlichen Miteinander zusammen?

12.30 bis 16 Uhr Einladung zu einer Reise in außergewöhnliche Bewusstseinszustände durch Holotropes Atmen. Es können vorgeburtlich , gespeicherte Körpererinnerungen freisgesetzt

werden und in symbolische Bilder auftauchen, sich neue Dimensionen unsers Seins erschließen.

www.stanislavgrof.com http://www.holotropes-atmen.de

Hubert Hagl begleitet sie als erfahrener „Psychonaut“, als Therapeut auf dieser Reise.

Diese 2 Tage sind ein Angebot auf Spendenbasis da uns allen dieses Thema sehr am Herzen liegt. Das Geld, nach Abzug der Kosten, investieren wir in ua in das crowdfunding für den Film

www.die-sichere-geburt.de. von Claudia Hauck

Bitte melden sich sich an, damit wir uns auf sie einstellen können. Nutzen sie die email, mir ihre Fragen und Anregungen zukommen zu lassen susanya@achtsamen.de oder rufen sie mich an  0176 31 48 1581

Bilder von

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.